background image
Weingut

Wir sind ein Familienbetrieb in Bechtheim

im Süden von Rheinhessen, in der Nähe von Worms. Die Familie ist uns sehr wichtig. Ein Weinbaubetrieb kann man nicht nur als Beruf betreiben, es muss zur Berufung werden. Beruf, Privatleben und Hobby lässt sich nicht genau trennen. Es muss zu einer Einheit werden und zusammenpassen.




Wir bauen alle unsere Weine selbst an, denn die Qualität des Weines beginnt im Weinberg. Wir pflegen ihn selbst in unserem Keller und füllen ihn selbst in Flaschen.

Die Benennung des Hofes der Familie Friederich, Steig bei der Warte 17, als den „Wartsteigerhof“ ist auf die historische Vergangenheit dieser Straße zurückzuführen, war dieser Hohlweg schon als römische Heerstraße nach Mainz bekannt. Der „Wartturm“ auf der Höhe des Hohlweges galt jahrhundertelang als Wahrzeichen von Bechtheim. Er war immer von einer Wache besetzt. Mit der Nennung Wartsteigerhof sollen alte Erinnerungen wach gehalten werden.